Grußwort unseres Bürgermeisters Stefan Ultsch

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

einiges wurde bereits erreicht, aber vieles steht noch an!

Ein ereignisreiches und außergewöhnliches Jahr liegt hinter uns. Das Gesicht unserer Stadt hat sich spürbar verändert, die Menschen aus Wassertrüdingen und den Ortsteilen sind stolz auf ihre Stadt und das zu Recht. Die Bayerische Landesgartenschau hat gezeigt, wie lebens- und liebenswert unsere Heimat ist und was man gemeinsam erreichen kann. Sie - die Bevölkerung - haben mit Ihrem ehrenamtlichen Einsatz dieses Sommermärchen erst möglich gemacht.

Nun erwarten uns neue Herausforderungen! Wir müssen die künftigen Haushalte mit Kopf und Verstand auf den Weg bringen. Wir müssen uns sachlich mit Verkehr und Straßensanierung auseinandersetzen. Wir müssen im Sozialbereich ideale Bedingungen für Alt und Jung schaffen. Und wir müssen noch.....

Schenken Sie meinem Team Ihr Vertrauen, denn mit den Kandidatinnen und Kandidaten der SPD ist Wassertrüdingen in den besten Händen und wir haben die Möglichkeit, die begonnenen Veränderungen zum Wohle der Stadt, den Ortsteilen und aller Bürgerinnen und Bürger fortzuführen und umzusetzen.

Am 15. März 2020 wird der Stadtrat in Wassertrüdingen neu besetzt - er ist das wichtigste Organ der kommunalen Selbst- verwaltung. Die künftigen Stadträte der Offenen Liste SPD werden das Amt nach ihren freien Überzeugungen, allein mit Rücksicht auf das öffentliche Wohl, ausüben.

Demokratie ist ein hohes Gut, das es zu bewahren gilt.

Daher bitte ich, gehen Sie zur Wahl oder nutzen Sie die Möglichkeit der Briefwahl und geben Sie Ihre Stimme meinen Kandidatinnen und Kandidaten, denn wir kümmern uns um unsere Stadt und unsere Ortsteile.

Ihr Stefan Ultsch
1. Bürgermeister
Stadt Wassertrüdingen